Nach dem emotionalen Abschied von Meszaros musste sich heute der SV GOLS von einem weiteren großen Fußballer verabschieden. Tormann Daniel Perepatics, der leider seit einigen Runde verletzt ist, wird nach dieser Saison seine Handschuhe leider an den „Nagel“ hängen und seine durchaus große Kariere beenden.

Der SV GOLS möchte sich dafür auf diesem Weg auch bei „Peri“ nochmal für seinen unermüdlichen Einsatz und vor allem für seine Freundschaft bedanken und wünscht ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute!

 

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.