Die U16 Spieler des SV GOLS brennen schon auf Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes. Während der CORONA Pause und bis zum Beginn der neuen Saisonvorbereitung hat sich einiges getan in Gols.

Sieben Eigenbauspieler des Jahrganges 2004 kommen aufgrund der Pause ohne weiteres Spiel der U16 in den Erwachsenen Fußball der Reserve und KM des SV GOLS. Dabei handelt es sich um die Spieler Schmidt Dominik,  Kettner Thomas, Bernthaler Maxi, Klenner Emanuel, Köstinger Kevin, Beck Benjamin und Heszheimer Marcel. Der Großteil davon weiß ja schon was sie erwartet, waren sie ja schon im Herbst bei dem einen oder anderen u 23 – KM Spiel dabei und sind damit praktisch schon ein Teil dieser Mannschaften.

Damit aber noch nicht genug denn mit Beck Berni, Salzer Fabian, Krutzler David, Marton Melvin, Krutzler Florian und Frank Beni sind nach der Vollendung des 15 Lebensjahr, die nächsten sechs Spieler ab sofort für die Reserve und Kampfmannschaft spielberechtigt.
Der SV GOLS ist Stolz aus dem eigenen Nachwuchs mit einem Schwung 13 Spieler praktisch aus zwei Jahrgängen in den Erwachsenenfußball geführt zu haben. Dabei müssen wir auch großes Lob an alle Nachwuchstrainer, die diese Jungs bis dahin begleitet haben, aussprechen. Natürlich dürfen wir auch nicht die Eltern, die das alles Jahrelang begleitet unterstützt und somit möglich gemacht haben nicht vergessen.

DANKE und Gratulation an alle Beteiligten!!

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.