Gestern Früh erreichte uns die traurige Nachricht, dass unser Freund Dominik Unger nach dem tragischen Unfall letzter Woche viel zu früh verstorben ist.

Noch vor wenigen Jahren spielte Dominik als großes Abwehrtalent in allen Nachwuchsmannschaften und sogar noch in der U 23. Aufgrund seiner beruflichen Laufbahn musste er das Fußballspielen leider aufgeben. Trotzdem war er immer mit dem Verein verbunden und stand, sofern es die Zeit zuließ, bei vielen Jahrgangsturnieren seinen Jahrgangskollegen als Spieler mit Freude und immer mit großem Einsatzwillen zur Verfügung. Weiters war er auch als jüngstes Gründungsmitglied unseres legendären Fan Club „Always Ultras“ aktiv und natürlich mit viel Einsatz dabei.

Was wir alle nun fühlen, lässt sich nicht in Worte ausdrücken.

Wir möchten auch auf diesem Weg seiner Familie unser tiefes Mitgefühl und unsere Trauer aussprechen.

„Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein guter Freund lebt nicht mehr. Erinnerung ist das, was bleibt.“

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.